IM+ für Android und iOS bekommt Update

News

Zuletzt erst hat die iPhone-App des Multimessenger-Dienstes imo.im ein Update bekommen und jetzt zieht der Konkurrent IM+ nach. Das Update für die iOS- und Android-App bringt eine sehr coole neue Funktion mit. Hierbei handelt es sich um OTR, also Off-The-Record. Das ist eine Technologie, mit der Nachrichten ver- und entschlüsselt werden können. Wichtige Nachrichten mit den eigenen Kontakten, die möglichst verschlüsselt und daher sicher sein sollen, stellen so kein Problem mehr dar, wenn man IM+ nutzen möchte.

Die neue Funktion kann innerhalb der App als In-App-Kauf freigeschaltet werden, wofür dann 3,99 Euro fällig werden. Ich persönlich nutze auf IM+ auf meinem iPad und muss sagen, dass ich damit absolut zufrieden bin. Welchen Multimessenger-Dienst bevorzugt ihr denn? imo.im oder IM+?

Preis: Kostenlos+

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

[app]de.shapeservices.impluslite[/app]
[app]de.shapeservices.implusfull[/app]

via shape per Email


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.