Apple veröffentlicht aktuelle Zahlen zur iOS-Verteilung

apple_iphone_5s_header (3)

Apple hat im Entwicklerbereich mal wieder ein paar aktuelle Zahlen zur iOS-Verteilung veröffentlicht. Diese sind ganz frisch und gerade mal 2 Tage alt.

Die aktuelle Version von iOS ist seit dem 18. September 2013 verfügbar und hat es in dieser Zeit auf 80 Prozent aller Geräte mit iOS geschafft. Im Vergleich zum Dezember sind das also noch mal 2 Prozent mehr, die hinzu gekommen sind. Wobei man auch bedenken muss, dass diese 2 Prozent nicht unbedingt ihr Gerät aktualisiert haben, sondern vielleicht auch neue Nutzer sind, die ein Gerät gekauft haben, welches mit iOS 7 ausgeliefert wird. Bei iOS 6 und allen anderen iOS-Versionen ging es um einen Prozentpunkt zurück. Weitere Details gibt es nicht, diese Zahlen sind nämlich für die Entwickler gedacht und zeigen, für welche iOS-Version man am besten entwickelt..

iOS Verteilung Januar

quelle apple

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen