iPhone-Klon Meizu M8 bekommt Nachfolger mit mit Android 2.1

Der wohl bekannteste iPhone-Klon, das Meizu M8, soll in Kürze in einer überarbeiteten Version als Meizu M9 mit Android 2.1 erscheinen. Die erste Version des Gerätes lief noch mit Windows CE und zwischenzeitlich wurde auch auf dem alten Modell mit Android rum experimentiert.

Der Meizu CEO Jack Wong bestätigte das neue Gerät, gab aber noch keine weiteren Details bekannt. Das M8 hat besonders durch seine günstige aber dennoch solide Hardware und Benutzeroberfläche überzeugt und scheint sich auch in der neuen Version am iPhone zu orientieren.

So sah der Vorgänger (M8) aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen