Kazam Tornado 455L: Wasserdichtes LTE- Smartphone angekündigt

Kazam_Tornado_455L

Anlässlich des MWC 2015 hat das britische Unternehmen Kazam ein weiteres Smartphone der eigenen Tornado-Serie vorgestellt. Das Kazam Tornado 455L ist dank IP67-Zertifizierung gegen Wasser geschützt und siedelt sich in der Mittelklasse an.

Das 5,5 Zoll große Display des neuen Kazam 455L besitzt eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, sodass einzelne Bildpunkte mit bloßem Auge erkennbar sein dürften. Der mit 1,2 GHz taktende Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core kann auf 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen, wobei 16 GB an internem Speicher zur Verfügung stehen.

Die Hauptkamera des Smartphones basiert auf einem 13-Megapixel-Sensor von Sony, zudem dürfte auch die 5-Megapixel-Cam auf der Front in der Lage sein ordentliche Bilder zu knipsen. Abgerundet wird die Ausstattung des Kazam Tornado 455L von einem recht durchschnittlichen 2.600 mAh Akku und Android 4.4 KitKat.

Da das neue Kazam-Smartphone nach IP67-Standard gegen Wasser und Staub geschützt ist und auch der aktuelle Mobilfunkstandard LTE mit an Bord ist, nimmt das Smartphone trotz der recht gewöhnlichen Ausstattung einen besonderen Platz in der hart umkämpften Mittelklasse ein. Absetzen kann sich das Gerät von der Konkurrenz zudem durch die kostenlose Display-Reparatur, die Kazam als Service-Leistung bietet, wenn innerhalb eines Jahres Probleme auftreten – auch wenn diese selbst verschuldet wurden.

In den Handel bringen möchte Kazam das neue Tornado 455L im Laufe des Monats April, der Preis soll erst in naher Zukunft bekannt gegeben werden. Sollte dieser auf einem fairen Niveau liegen, dürfte das Smartphone sicherlich seine Käufer finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.