Knight: Amazon plant Alexa-Tablet

Amazon soll aktuell an einem neuen Gerät arbeiten, welches mal wieder Alexa in den Fokus rücken, sich allerdings von den Echo-Geräten unterscheiden soll.

Statt einem weiteren Lautsprecher mit eingebautem Mikrofon wird es mit dem „Knight“, so der Codename des Gadgets, wohl ein Gerät in Tablet-Form geben. Das Gerät soll auch ein Display für Bilder, Videos und mehr besitzen. Ob eine Touch-Eingabe geplant ist, wollte das WSJ in einem exklusiven Bericht nicht sagen.

Klingt für mich nach einem Gerät, welches man zum Beispiel optimal in der Küche beim Kochen, wo man die Hände gerne voll hat, benutzen kann. Hier könnte man sich beim Backen zum Beispiel Bilder oder Videos von Rezepten anschauen. Die Möglichkeiten für so ein Gadget sind allerdings unbegrenzt.

Die Produkte mit Alexa, also dem digitalen Assistenten von Amazon, sind aber leider immer noch nicht in Deutschland erhältlich und ich glaube auch nicht, dass wir das Gerät zum Marktstart hier sehen werden. Sofern es überhaupt als finales Gerät auf den Markt kommt. Das wird sich dann in den kommenden Monaten zeigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung