Land Rover: Eigenes Smartphone und Zubehör kommen Anfang 2017

Die englische Automarke Land Rover möchte zusammen mit der Bullit Group ein eigenes Smartphone sowie passendes Zubehör entwickeln. Ein Marktstart ist momentan für Anfang 2017 geplant.

In Kooperation mit der Bullit Group, welche unter anderem auch die Smartphones für Cat und Kodak entwickelt, möchte die englische Automarke Land Rover schon bald in den lukrativen Smartphone-Markt einsteigen.

Momentan arbeite man an einem Smartphone, welches für Outdoor-Aktivitäten geeignet sein soll und die Kernwerte der Marke Land Rover verkörpert. Außerdem möchte man auch eine maßgeschneiderte Softwarelösung anbieten, bei der es sich vor allem um nach Kundenwunsch entwickelte Apps handeln soll.

Neben dem Smartphone, zu dem bislang noch keine genauen Informationen vorliegen, wird man im Portfolio von Land Rover zukünftig auch passendes Zubehör finden können. Auch dieses soll das „unverwechselbare Design von Land Rover“ besitzen und Anfang 2017 erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.