Lenovo Vibe Z2 Pro offiziell vorgestellt

Lenovo Vibe Z2 Pro Header

Lenovo hat mit dem Vibe Z2 Pro ein neues Flaggschiff mit Android an Bord vorgestellt. Das Modell ist mit der neuesten Technik ausgestattet, wird aber wohl erst mal nicht bei uns in Deutschland auf den Markt kommen.

Lenovo hat mit dem Vibe Z2 Pro ein neues Spitzenmodell mit Android gezeigt, welches ab September in den VAE-Ländern erhältlich sein soll. Ob es auch bei uns im Einzelhandel landen wird, ist bis dato noch unklar. Ausschließen würde ich es nicht, aber vor 2015 rechne ich auch nicht unbedingt damit. Werfen wir aber erst mal einen Blick auf die Hardware und hier kann das Modell glänzen.

Lenovo Vibe Z2 Pro

Das Lenovo Vibe Z2 Pro ist mit einem 6 Zoll großen Display ausgestattet, das mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel daher kommt. Unter der Haube ist ein Snapdragon 801 von Qualcomm verbaut, der mit 2,5 GHz taktet und von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Ein weiteres Highlight des Smartphones ist laut Lenovo die Kamera mit ihren 16 Megapixel auf der Rückseite.

Ausgeliefert wird das Modell mit Android 4.4 KitKat und der Vibe 2.0 UI, es hat ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium, ist 7,7 Millimeter dick und kommt in drei Farben (Titanium, Gold und Schwarz) auf den Markt. Wer große Smartphones mag, wird hier sicherlich einen potentiellen Kandidaten für den nächsten Kauf sehen. Für den Moment bleibt es aber leider erst mal dabei, denn wie gesagt, wir wissen nicht, ob das Gerät auch für den deutschen Handel geplant ist.

quellen tbreak @lenovo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität