LG G4 Fashion Edition kommt mit 3 verschiedenen Backcovern

alt

LG_G4_Fashion_Edition

LGs aktuelles Flaggschiff-Modell, das LG G4, kann ab sofort in Deutschland auch in einer „Fashion Edition“ erworben werden. Das Smartphone, welches sich ausstattungstechnisch nicht von der bisherigen Version unterscheidet, kommt dabei mit 3 verschiedenen Backcovern zum Kunden – Kostenpunkt: 569 Euro.

Smartphones, deren Style sich auch ohne zusätzliche Hülle verändern lässt, sind stark im Kommen. Neben den Motorola-Geräten, die sich direkt im Moto Maker designen lassen, bieten beispielsweise auch OnePlus und LG einige Anpassungsmöglichkeiten. So existieren für das LG G4 diverse Backcover in Metallic- und Leder-Optik, die auch nach dem Kauf des Smartphones noch erworben werden können.

Obwohl der Leder-Version des LG G4 bereits immer ein Metallic-Cover beiliegt, hat sich LG nun dazu entschieden noch eine spezielle „Fashion Edition“ des Smartphones zu launchen. Diese richtet sich an all diejenigen, die ihr Smartphone gerne einmal im Style verändern. Der Fashion Edition liegen hierbei gleich drei verschiedene Back-Cover bei, wobei es sich bei zweien immer um eine Leder-Ausführung handelt. Zum Preis von 569 Euro gibt es ab sofort:

  • Champagner Gold mit Dakota Schwarz und Cognac Braun
  • Champagner Gold mit Aquamarin Blau und Cognac Braun
  • Champagner Gold mit Dakota Schwarz und Salsa Rot

Da die Preise des LG G4 bereits auf ungefähr 420 Euro gefallen sind, wenn man EU-Geräte in Kauf nimmt, dürfte sich der Kauf der Fashion Edition zumindest vorerst nicht lohnen. Sollte der Preis in Kürze jedoch fallen, bietet LG hier ein interessantes Paket für alle, deren Smartphone auch ein Fashion-Statement darstellt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung