Libratone ZIPP und ZIPP Mini: AirPlay 2 kommt im September

Libratone Airplay 2

Libratone hat in dieser Woche das Update für den September 2018 angekündigt, mit welchem die ZIPP und ZIPP Mini Lautsprecher aus dem Sortiment mit AirPlay 2 kompatibel werden.

Mit iOS 11.4 und der neuen AirPlay-2-Unterstützung können die Speaker die Musik, Podcasts usw. untereinander synchron im ganzen Haus abspielen.

Libratone ist stolz darauf, als eine der ersten Audiomarken der Welt AirPlay 2 zu unterstützen. AirPlay 2 erlaubt es, Musik im Zuhause der User durch die Synchronisation mehrerer Geräte für ein neues Hörerlebnis zu befreien..

Uffe Kjems Hansen, Global Product Management Director bei Libratone.

Das nötige Update wird, wie eingangs schon erwähnt, ab September dieses Jahres verteilt und soll auf allen ZIPP (hier bei uns im Test) und ZIPP Mini Speakern aus dem Libratone-Sortiment installiert werden können.

Libratone ZIPP WiFi-Lautsprecher getestet19. April 2013 JETZT LESEN →
via Pressemeldung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News