Logitech Harmony Link dank Support-Ende ab 16. März 2018 nutzlos

Logitech Harmony Link

Besitzer eines Logitech Harmony Link werden diesen ab dem 16. März 2018 nicht mehr verwenden können. Dass der Hub ab diesem Tag keinerlei Funktionen mehr besitzen wird, liegt womöglich daran, dass man eine dafür benötigte Lizenz nicht mehr verlängern möchte.

Der 2011 vorgestellte Logitech Harmony Link erlaubt es das eigene Heimkino bequem über eine App zu bedienen – unabhängig davon, ob das Smartphone oder Tablet ein Infrarot-Modul besitzt. Doch schon bald ist Schluss damit, denn wie Logitech in einer Nachricht an die Nutzer mitteilte, wird der Hub ab dem 16. März keine seiner bisherigen Funktionen mehr erfüllen können, sodass er dann eigentlich in den Müll gehört.

Begründet wird der Schritt seitens Logitech damit, dass man die eigenen Ressourcen auf die Weiterentwicklung des Logitech Harmony Hub konzentrieren wolle. Wie ein Mitarbeiter im Forum mitteilte, soll aber wohl auch ein auslaufender Lizenzdeal am Ende Schuld sein. Wieso man die Lizenz nicht einfach verlängerte, um die eigenen Kunden nicht zu verärgern, ist eine gute Frage, die der Hersteller besser bald beantworten sollte. Vermutlich ist es Logitech zu teuer.

Kostenloser Harmony Hub für Link-Besitzer mit Garantie

Wütend sind die Besitzer des Logitech Harmony Link bereits – zurecht. Zwar bietet man allen, deren Garantie noch nicht abgelaufen ist, einen kostenlosen Logitech Harmony Hub an, alle anderen werden jedoch mit einem Rabatt in Höhe von 35 Prozent abgespeist. Somit ist zusätzlich noch eine Investition in Höhe von rund 84 Euro vonnöten, um so wie bisher weitermachen zu können.

Selbstverständlich müssen wir uns von dem Gedanken frei machen, dass an einen Service gekoppelte Produkte auch in 20-30 Jahre noch einwandfrei funktionieren werden, dennoch ist die Verärgerung der Logitech-Kunden über das Aus nach 7 Jahren ziemlich verständlich. Sollte es wirklich nur an einer nicht verlängerten Lizenz liegen, wäre es eine Überlegung wert, die eigene Entscheidung noch einmal zu überdenken oder für Altkunden die Erstattung zu erhöhen.

Logitech hat nun reagiert und versprochen alle Harmony Links kostenlos gegen einen Harmony Hub umzutauschen. Das Aufbegehren der Kunden hat sich also scheinbar gelohnt.

Quelle: Reddit, Logitech via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.