MetroTalk 3.0 mit Unterstützung für Windows Phone 8 veröffentlicht

News

MetroTalk, seines Zeichens bestbewertester GoogleTalk-Client für Windows Phone, hat gestern ein Update auf Version 3.0 bekommen, welches einige neue Funktionen mitbringt, vor allem die Unterstützung für Windows Phone 8, die nun gewährt ist.

Neben der WP8-Unterstützung wurden nun auch Text-To-Speech, ein privater Modus, ein Counter für ungelesene Nachrichten im Lockscreen, die WP8-Live-Tiles und weitere Funktionen in die App integriert. Wer gerne GoogleTalk zum Kommunizieren benutzt: Zuschlagen – die Vollversion kostet 1,49 Euro und zum Testen gibt es noch eine kostenfreie Version.

  • New: Windows Phone 8 support
  • New: Fast resume
  • New: Multi-size tile support
  • New: Lock-screen unread counter
  • New: Text-to-speech
  • New: Added ability to auto-dial a contact directly from the start screen (a new pin-to-start menu has been introduced in Call/Text)
  • New: Additional folder pages can now be downloaded using a scroll-up gesture
  • New: Option for enabling private mode, which hides any sender or content info for new notifications
  • New: Option to disable vibrating on new messages
  • Update: Added new icon for the Call/Text secondary tile
  • Update: The account PIN is now hidden in settings
  • Bug fix: Secondary tiles are working now on WP8


[appw 174de0ad-66ef-493b-a440-ed016ba40870]
[appw e29cf7f0-dcae-438e-ac88-d3a8d35b7fc5]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.