Micello ermöglicht standortbezogene Dienste in Gebäuden auf mobilen Geräten

Micello bietet einen einzigartigen Indoor-Location-based-Service (Standortbezogenen Dienst) für mobile Endgeräte an. Millionen von Menschen nutzen heutzutage Google Maps um Ihren Standort zu bestimmen und die Umgebung zu erkunden, Micello geht noch einen Schritt weiter und bietet erweiterte Karten von Orten wie Kongresszentren, Einkaufszentren, Universitäten, Flughäfen und Themenparks für Smartphones wie das iPhone an.

Micello will jeden beliebigen Ort mit einer navigierbaren Karte und einer breiten Palette an interaktiven Diensten versehen und auf ein Mobiltelefon bringen.

Mehr Infos auf der Projekt-Webseite

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech