Microsoft: Neue Lumias kommen bald

Nokia Lumia 1520 Header

Microsoft hält sich momentan noch etwas bedeckt, wenn es um neue Windows-Smartphones geht, man möchte aber schon sehr bald zeigen, wohin die Reise geht und zwar auf einem Event im September.

Neue Premium-Lumias sind auf dem Weg und sollen schon sehr bald gezeigt werden, dies bestätigte gestern Terry Myerson von Microsoft. Doch was heißt bald? In ein paar Tagen? In ein paar Wochen? Auf der IFA? Glaubt man einem Bericht von Mobile Burn, dann wird Microsoft zwar auf der iFA vertreten sein und dort auch über Windows 10 sprechen, Smartphones wird es aber nicht zu sehen geben. Möglicherweise aber neue Tablets von Microsoft-Partnern.

Windows 10 Mobile könnte und wird auf der IFA bestimmt ein Thema sein, die neuen Geräte möchte man aber anscheinend erst ein paar Tage später in den USA zeigen. Sie sollen ein Event am 24. September bekommen. Insgesamt hat Microsoft anscheinend 5 neue Lumias für das Weihnachtsgeschäft mit dabei, darunter auch das Lumia 940 und Lumia 940 XL. Ein paar Wochen müssen wir uns also noch gedulden, die Vorbereitungen laufen aber anscheinend schon.

Ich bin gespannt, wie sich Microsoft hier positionieren wird, immerhin wird die Konkurrenz im September ebenfalls nachlegen und neben Samsung mit dem neuen Galaxy Note rechnen wir auch bei HTC, Sony und LG mit einem neuen Flaggschiff für den Winter. Und dann steht da ja auch noch das neue iPhone an, welches in der Regel ebenfalls im September auf den Markt kommt. Eine spannende Zeit für Smartphone-Fans, ich freue mich schon darauf.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung