Microsoft Universal Foldable Keyboard landet im Handel

microsoft foldable keyboard

Microsoft bringt eine faltbare Bluetooth-Tastatur in den Handel und verlangt dafür 99 Euro.

Bereits vor einiger Zeit stellte Microsoft das Universal Foldable Keyboard der Öffentlichkeit vor, nun ist die Bluetooth-Tastatur zu einem saftigen Preis erhältlich. Nicht zu übersehen auf dem Produktbild ist die Unterbrechung in der Mitte, um ein Zusammenklappen der Tastatur zu ermöglichen. So werden die Tasten beim Transport geschützt, die Dicke liegt dann bei 11,5 Millimetern.

Die oberste Tastenreihe bietet schnellen Zugriff auf Multimedia-Funktionen wie Lautstärkeregelung oder Suchfunktion. Durch Kopplung per Bluetooth 4.0 ist die Tastatur nicht nur mit Windows-Geräten wie aus der Surface-Serie, sondern auch Windows-Phone-Smartphones, sowie Geräten mit beispielsweise iOS oder Android kompatibel.

Die Akkulaufzeit wird mit bis zu drei Monaten angegeben, anschließend muss sie per micro-USB wieder aufgeladen werden. Interessant klingt folgende Funktion, womit beispielsweise schnell zwischen Wohnzimmer-PC und Surface 3 geschaltet werden könnte:

Koppeln Sie die Tastatur mit einer beliebigen Kombination aus zwei kompatiblen Geräten und schalten Sie schnell per Tastendruck zwischen diesen Geräten um.

Die Tastatur mit deutschem QWERTZ-Layout ist ab sofort zur UVP von 99 Euro im Microsoft Store erhältlich, auch Amazon bietet die Tastatur an, dann allerdings mit recht langer Lieferzeit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.