Minecraft Pocket Edition: Redstone-Update wird verteilt

Gaming

Mojang hat das Redstone-Update für die Minecraft Pocket Edition veröffentlicht, neu sind auch weitere Features.

Bereits seit zwei Wochen konnten Android-Nutzer die neueste Version der mobilen Minecraft-Umsetzung testen, ab sofort ist sie offiziell in beiden App Stores erhältlich. Wie Mojang im Firmenblog berichtet, sind neben der Redstone-Schaltkreise auch diverse weitere, für Schaltkreise benötigte Gegenstände enthalten, darunter Redstone-Fackeln, Schalter, Buttons und Druckplatten.

Ebenfalls neu: Hasen, Wüstentempel (nicht nach unten springen!) und neue Holztüren. Slimes und Ghasts sollen nun endlich spawnen, Obsidian kann schnelle abgebaut werden als bisher und auch die Performance möchte man verbessert haben. Ein ziemlich interessantes Update also, den kompletten Changelog gibt es an dieser Stelle.

Preis: 6,99 €+
Preis: 6,99 €+
via AndroidCentral


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.