„Mini-ThinkPad-Laptop“ selbst gebastelt

Thinkpad

Ok, die Headline klingt ein wenig reißerisch und natürlich wird nicht einfach so ein richtiges ThinkPad gebastelt. Allerdings scheint der gute Paul Klinger sehr talentiert zu sein und mit ein paar Komponenten und ein wenig Lötkenntnissen hat er sich einen Mini-Laptop im ThinkPad-Look gebaut.

Verbaut wird unter anderem ein 128x64p Display und ein Arduino Prozessor nebst 300 mAh Akku. Genauer genommen verrichtet ein 14-pin ATtiny1614 microcontroller running auf 20 MHz die Arbeit.

Damit der Mini ThinkPad auch aussieht, wie ein ThinkPad, wurde noch ein entsprechendes Gehäuse im 3D-Drucker erstellt und der rote TrackPoint darf natürlich auch nicht fehlen.

Sollte euch das Projekt reizen, dürfte ein Blick in die (Reddit)Quelle nicht schaden. Dort wird das Projekt auch noch einmal genauer erklärt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.