Mophie kündigt Akku-Case für das Samsung Galaxy S6 (Edge) an

Mophie Galaxy S6 Teaser

Mophie ist ein bekannter Hersteller von Akkuhüllen und natürlich will man den aktuellen Hype rund um das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge nutzen und hat passend dazu erste Akkuhüllen angekündigt.

Am 10. April wird man das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge im Handel kaufen können und passend dazu möchte Mophie ein Case mit eingebautem Akku anbieten. Das Mophie Juice Pack soll einen 3300 mAh starken Akku in der Rückseite verbaut haben und für eine volle Ladung des Gerätes reichen. Und dank einer Partnerschaft mit Samsung wird man vorerst der einzige Hersteller sein, der eine solche Hülle zum Marktstart des Galaxy S6 (Edge) anbieten darf.

jp-ssg6-blk_front-back-3qtr3_540px

Gezeigt hat man die Hülle bisher noch nicht wirklich und es fehlen auch noch ein paar Details, Interessierte können sich aber schon mal hier anmelden. Das Case wird über den eigenen Online Store erhältlich sein und der Preis für das Juice Pack beträgt stolze 100 Dollar. Die Hülle macht das Gerät aber nicht nur dicker, das kabellose Laden dürfte mit dieser auch nicht funktionieren.

Der Akku der Samsung Galaxy S6 (Edge) ist nicht wechselbar und das spielt Mophie natürlich auch ein bisschen in die Karten. Ich persönlich würde aber bei dem Bedarf für eine extra Ladung zu externen Akkupacks greifen. Diese bieten mehr Power und sind günstiger. Dafür muss man aber natürlich auch ein extra Gerät und Kabel mitschleppen. Wobei, auf das Kabel kann man ja mittlerweile auch verzichten. Für mich definitiv die elegantere Lösung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.