Moto X: Screenshots der Kamera-Oberfläche aufgetaucht

Hardware

Bei Androidpolice scheint man eine erstklassige Quelle zum Thema Moto X zu haben, denn nach diversen Infos und zuletzt den kompletten Spezifikationen legt man aktuell mit neuen Screenshots nach, welche die neue Kameraoberfläche zeigen. Diese Oberfläche unterscheidet sich deutlich von der bisher bekannten Kamera aus Android und setzt unter anderem auf Gestensteuerung. Die Einstellungen können per Swipe eingeblendet werden. Auch möglich: Das Gerät schütteln, um die Kamera zu starten. Auch die Aufnahme eines Fotos gestaltet sich neuartig, denn so kann man zum Fotografieren einfach aufs Display tippen, hält man den Finger dann darauf, löst man eine Serienaufnahme aus. Durch Wischen über den Screen lässt sich zudem der Zoom auslösen. Morgen dürften wir dann die finalen Infos von Google bekommen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.