Das ist das Motorola Moto X4

Moto X4 Leak

Lenovo hat für die zweite Jahreshälfte das Motorola Moto X4 geplant und ein aktuelle Leak zeigt uns das Gerät in voller Pracht und bringt Details mit.

Wir haben das erste Pressebild vom Motorola Moto X4 (Beitragsbild) und das wird uns von Android Authority geliefert. Das X4 soll in Blau und Schwarz erhältlich sein, beide Farben sieht man auf dem Bild. Die Maße betragen wohl 148,3 x 73,4 x 7,9 Millimeter und das Gewicht des Androiden liegt bei 163 Gramm.

Das 5,2 Zoll große Display löst mit Full HD auf und es wird mehrere Varianten für den Markt geben. In Europa (und somit Deutschland) gibt es einen Snapdragon 630, 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher. Auf der Front gibt es einen Home-Button mit Fingerabdrucksensor und eine Kamera mit 16 Megapixel (f/2.0).

Auf der Rückseite gibt es zwei Kameras, eine mit 12 Megapixel (f/2.0) und eine mit 8 Megapixel (f/2.2, Weitwinkel). Der fest verbaute Akku besitzt 3000 mAh und es gibt eine IP68-Zertifizierung. Details zum Preis und der Verfügbarkeit liefert die Quelle nicht, aber ich bin mir sicher, dass es schon sehr bald vorgestellt wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität