Nachfolger des LG Arena offiziell vorgestellt

Nachdem das LG Arena nun schon längere Zeit auf dem Markt ist, stellte das Elektronikunternehmen LG Electronics heute den Nachfolger des LG Arena vor: Das LG KM570 Arena II.

Neben etwas aufgefrischtem Design bietet das Arena II einen 3″ großen Touchscreen (240 x 400 Pixel), mit dem fast ausschließlich navigiert wird. Als weitere Steuerungselemente sind nur noch die drei Sensortasten unter dem Display angebracht. Mit nur 90 Gramm Gewicht ist der Nachfolger des Arena im Vergleich zu manch anderen Smartphones sehr leicht. Um unterwegs schnell im Internet surfen zu können, besitzt das Smartphone HSDPA. Der interne Speicher beträgt 4 GB. Dieser kann jedoch mithilfe von MicroSD-Karten auf bis zu 16 GB erweitert werden. Ein großer Kritikpunkt ist, dass das LG-Produkt, kein W-LAN sowie GPS bietet. Der Vorgänger hatte diese Features noch.

Das Arena II setzt auch viel auf soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und MySpace. Die Applikationen für diese Dienste sind dank der S-Class Oberfläche auf dem Handy nämlich bereits vorinstalliert. So verpasst man selbst unterwegs nie die neusten Tweets oder Facebook-Updates. Nicht nur für das Internet, auch für jeden Musikfan ist etwas dabei: Um best mögliche Klangqualität zu gewährleisten, hat LG den Klangverbesserer Dolby Mobile integriert. Durch den bei Kopfhörern gängigen 3.5 mm Klinkenanschluss kann man seine Musiksammlung außerdem  mit jedem Kopfhörer genießen. Wenn die eigenen Lieder mal nicht ausreichen, kann man auch auf das verbaute FM-Radio zurückgreifen.

In Metall gehüllt soll das LG Arena II noch im Mai in mehreren Farben erhältlich sein: Schwarz, Silber, Violett sowie Blau. Der Preis für den Arena-Nachfolger beträgt 250€ ohne Vertrag.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.