Netz-Gelächter: Samsung zahlt an Apple 1 Milliarde Dollar in 30 Trucks voll Münzen

Wer aktuelle bei Twitter, Facbeook und Co. unterwegs ist, der wird am heutigen Vormittag sicher mal über eine Nachricht gestolpert sein, welche nicht nur unglaubwürdig klingt, sondern auch witzig. Im Kern heißt es von verschiedenen unbekannteren Nachrichtenseiten im Netz: Samsung zahlt an Apple 1 Milliarde Dollar in 30 Trucks voll Münzen. Angeblich wolle man sich aufgrund des Urteils an den Anwälten bzw. Apple rächen, die nun die Münzen zählen müssen. Wäre sicher eine witzige Aktion, allerdings stammt diese „Nachricht“ von der spanischen Satire-Webseite eldeforma und hat so wenig Wahrheitsgehalt, wie Samsung Patente für Multitouch-Zoom besitzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones