Neue Skype-Beta mit weiteren Anmelde- und IM-Möglichkeiten

Skype hat vor kurzem eine neue Beta-Version der VoIP- und Videotelefonie-Software veröffentlicht, welche die Versionsnummer 5.11 trägt und neue Möglichkeiten in Bezug auf Anmeldemöglichkeiten und Instant-Messaging bietet. Diese Neuerungen fokussieren sich dabei auf Microsoft- und Facebook-Accounts

Als neue Anmeldemöglichkeiten werden derer zwei hinzukommen. Dabei sind beide mehr als naheliegend. Nummer Eins ist eine Anmeldung über einen Microsoft-Account (ehemals Windows-Live-ID), mit dem man auch Microsoft-Dienste, wie z.B. Outlook.com oder Xbox-Live nutzt. Die zweite neue Anmeldemöglichkeit stellt ein Facebook-Login dar. Beides ist insofern naheliegend, da Skype ja seit einiger Zeit bereits zu Microsoft gehört und darüber hinaus auch seit einigen Versionen eine enge Facebook-Integration anbietet. Daher ist es im Prinzip nur konsequent, dass sich Skype dahingehend ausbreitet und weitere Möglichkeiten für die Nutzung des eigenen Angebots anbietet.

In Bezug auf Instant-Messaging kann man mit der neuen Version auch Nachrichten über den eigenen Microsoft-Account verschicken und somit mit Messenger-, Xbox-Live und Email-Nutzern innerhalb von Skype kommunizieren. Die neue Beta-Version wird sowohl für Windows, als auch für Mac OS X angeboten.

[lightbutton link=”http://blogs.skype.com/garage/2012/09/skype_511_for_windows_-_beta.html”]Skype 5.11 Beta Windows[/lightbutton] [lightbutton link=”http://blogs.skype.com/garage/2012/09/skype_511_beta_for_mac.html”]Skype 5.11 Beta Mac OS X[/lightbutton]

via WinFuture Engadget Danke @droxmox 1 & 2!

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.