Neues Startmenü und Cloud-basiertes Windows im Herbst (Gerücht)

new-start-menu-100259233-large

Nach Berichten von Wzor, einem in Sachen Windows-Leaks stets gut informierten, russischen Blogger soll Microsoft diesen Herbst nicht nur das neue Startmenü, sondern auch ein kostenloses, Cloud-basiertes Windows vorstellen.

Das neue Startmenü wurde zwar bereits offiziell von Microsoft bestätigt, einen Termin nannten die Redmonder jedoch ebenso wenig, wie sie Pläne zu einem Cloud-basierten Windows verrieten. Nach Bericht von Wzor sollen jedoch beide Updates Teil von Windows 8.1 Update 2 bzw. Windows 8.2 sein und noch diesen Herbst veröffentlicht werden.

Details sind an dieser Stelle natürlich Mangelware, im Bericht geht man lediglich davon aus, dass das neue Startmenü sich an die Eingabemethode anzupassen vermag und im Zuge eines weiteren Updates der Benutzeroberfläche bald schon wieder der Vergangenheit angehören könnte. Microsoft verweigerte wenig überraschend das Startmenü betreffende Kommentare.

Noch ein Stück weit unbekannter sind die Hintergründe zum kostenlosen Windows, das möglicherweise Windows Cloud genannt wird und zu großen Teilen ins Netz ausgelagert werden soll, was natürlich die Frage aufwirft, ob und inwieweit das Betriebssystem ohne aktive Internet-Anbindung nutzbar ist – Freunde machen würde sich Microsoft mit einem Online-Zwang jedenfalls nicht.

Via PCWorld Quelle Winbeta

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones

Sicherheit im Play Store: Google gründet die App Defense Alliance in Firmware & OS

Honor 20 Pro und View 20: Android 10 wird in China verteilt in Firmware & OS

Instagram: Facebook kopiert TikTok in Social

Samsung Galaxy S11: Loch im Display bleibt in Smartphones

Opensignal analysiert deutsche Mobilfunknetze in Provider

winSIM: 5 GB LTE und Allnet Flat für 9,99 Euro mtl. in Tarife

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität

Amazon Fire TV: Neuer Live-Tab startet in Unterhaltung