Nimbuzz Update für Symbian

Auch die Messenger-Software Nimbuzz für Symbian erhielt ein Update. Neu in der aktuellen Version 3.01 ist unter anderem die Komprimierung der Daten per zlip Codierung. Dies soll die Datenmenge in der täglichen Nutzung zwischen 50 und 70 % reduzieren.

Ebenso neu in dieser Version ist:

  • Unsichtsbar-Modus – damit könnt ihr unsichtbar sein für eure Nimbuzz-Kontakte
  • Nur Chats mit Freunden zulassen – damit werdet ihr nicht von Leuten belästigt, die nicht auf eurer Liste stehen
  • Neue Statussymbole – für Online, Unterwegs, Beschäftigt oder Offline

Weitere Informationen erhaltet ihr auf dem deutschen Nimbuzz-Blog. Die Komprimierung finde ich eine durchaus gute Idee für User ohne Datenflatrate. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.