Nintendo Wii U: Erster Werbespot ist da

Unterhaltung

Kurz vor dem Marktstart der Spielekonsole Nintendo Wii U, die bereits vorbestellt werden kann, taucht der erste Werbespot für das Gerät auf. Unter anderem zu sehen ist der aktive Tablet-Controller, aber auch ein Pro Controller, der es ermöglichen soll, Multiplattform-Games besser zu steuern. Im Video wird auch die Oberfläche gezeigt, auf der man als Nutzer dann interagieren können bzw. sich mit Freunden austauschen soll. Preislich wird die Wii U bei ca. 300 Euro für die Basic-Version liegen, für ca. 350 Euro kann man dann bei der Pro-Version zuschlagen.

Rein optisch finde ich die Konsole recht gelungen, der unförmige Touch-Controller entlockt allerdings mir zumindest keinen “Haben-wollen”-Reflex. Da ich eh nicht großartig zocke, interessiert mich mehr, was man sich mit den Konsolen der neuen Generation an Multimedia und TV-Inhalten ins Wohnzimmer holen kann. Mediatheken und Co. laufen ja teilweise bereits auf PlayStation und Xbox. Nintendo Wii U, interessant für euch?

Ein etwas älterer Clip zur Wii U:


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.