Nintendo Wii U: Erster Werbespot ist da

Kurz vor dem Marktstart der Spielekonsole Nintendo Wii U, die bereits vorbestellt werden kann, taucht der erste Werbespot für das Gerät auf. Unter anderem zu sehen ist der aktive Tablet-Controller, aber auch ein Pro Controller, der es ermöglichen soll, Multiplattform-Games besser zu steuern. Im Video wird auch die Oberfläche gezeigt, auf der man als Nutzer dann interagieren können bzw. sich mit Freunden austauschen soll. Preislich wird die Wii U bei ca. 300 Euro für die Basic-Version liegen, für ca. 350 Euro kann man dann bei der Pro-Version zuschlagen.

Rein optisch finde ich die Konsole recht gelungen, der unförmige Touch-Controller entlockt allerdings mir zumindest keinen “Haben-wollen”-Reflex. Da ich eh nicht großartig zocke, interessiert mich mehr, was man sich mit den Konsolen der neuen Generation an Multimedia und TV-Inhalten ins Wohnzimmer holen kann. Mediatheken und Co. laufen ja teilweise bereits auf PlayStation und Xbox. Nintendo Wii U, interessant für euch?

Ein etwas älterer Clip zur Wii U:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität