Nokia 5 und 6: Update auf Android 8.0 Oreo wird ab sofort verteilt

Android Oreo Header

HMD Global hat damit begonnen für das Nokia 5 und Nokia 6 ein Update auf die aktuelle Android-Version 8.0 Oreo auszurollen. Die Aktualisierung wird global wie üblich als Staged Rollout OTA verteilt.

Die Oreo-Betas für das Nokia 5 und Nokia 6 haben ausgedient, nun wird ab sofort endlich das finale Update auf Android 8.0 Oreo für beide Mittelklasse-Smartphones verteilt. Mit der Aktualisierung kommen gleich einige durch Oreo bedingte Neuerungen auf die Geräte, wozu beispielsweise der Picture-in-Picture-Modus, die neue Autofill-API oder aber die Notification Dots auf dem Homescreen zählen.

Außerdem sollen Kameraaufnahmen bei schlechten Lichtbedingungen nun besser ausschauen und die Einstellungen wurden optisch überarbeitet. Zu guter Letzt ist auch noch der Januar-Sicherheitspatch mit an Bord, sodass sich beide Geräte nun wieder rundum auf einem aktuellen Stand befinden.

Da das Android 8.0 Oreo Update für das Nokia 5 und Nokia 6 weltweit als Staged Rollout verteilt wird, kann es noch einige Zeit dauern, bis auch euer Gerät die Möglichkeit erhält, auf die neue Firmware zu aktualisieren. Wart ihr bereits erfolgreich?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung