Nokia Lumia 1020 offiziell vorgestellt

1200-nokia_lumia_1020_color_range

Das Nokia Lumia 1020 mit Windows Phone 8 wurde offiziell vorgestellt und markiert damit die neue Spitzenklasse im Windows-Phone-Bereich.

Im Rahmen eines Pressevents hat Nokia sein neues Flaggschiff-Smartphone Lumia 1020 mit der 41-Megapixel-Kamera präsentiert, damit bestätigen sich diverse Vorabinformationen, welche in den letzten Tagen und Wochen ins Netz gelangten. Bei den Spezifikationen gab es kaum Überraschungen. Verbaut wurden ein 4,5 Zoll großer ClearBlack AMOLED-Screen mit WXGA-Auflösung (1280 mal 768 Pixel), 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher und ein 1,5 Ghz starker Dual-Core Snapdragon-Prozessor. Damit markiert das Nokia Lumia 1020 mit Abstand die technische Spitze im Windows-Phone-Bereich.

lumia1020-back-black

Wie bereits beim Nokia 808 PureView steht auch beim Lumia 1020 natürlich die Kamera und alles was damit zu hat, wie zum Beispiel der Xenon-Blitz, im Vordergrund. Der 41-Megapixel-Sensor basiert auf einer Technologie, die Bildinformationen aus sieben umliegenden Bildpunkten mit aufnehmen kann, das Ergebnis wird dann aber in einer vom Nutzer gewählten Auflösung z.B. 5 Megapixel abgespeichert. Auch an Bord sind natürlich diverse Nokia-Dienste und -Apps, wie zum Beispiel Nokia Pro Camera, Dual Capture, Nokia Rich Recording, Offline-Navigation, Musik und mehr.

Nette Extras wie NFC oder LTE sind natürlich wieder an Bord, kabelloses Laden lässt sich wie beim Nokia Lumia 925 nur über ein extra Batteriecover (Nokia Wireless Charging Cover CC-3066) realisieren. Hier stand dann wohl doch das Gewicht und die Gehäusegröße im Vordergrund. Mit dem separat erhältlichen Nokia Camera Grip PD-95G verpasst man dem Nokia Lumia 1020 einen Zusatzakku, ein Stativgewinde sowie einen Zwei-Stufen-Auslöseknopf.

700-nokia_lumia_1020_front

Das Gerät wird in den Farben Gelb, Weiß und Schwarz erhältlich sein, eine unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland nannte Nokia noch nicht. In Europa soll es ab dem dritten Quartal verfügbar sein, bei Telefonica (o2) wird es zudem eine Special-Edition geben. Wie gefällt euch das Nokia Lumia 1020?

Spezifikationen Nokia Lumia 1020

  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Netzwerk: GSM: 850 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz, WCDMA: 2100 MHz, 1900 MHz, 850 MHz, 900 MHz, LTE network bands: 1, 3, 7, 20, 8; Geschwindigkeit: HSPA+: DL Cat 24, dual carrier 42,1 Mbps/UL Cat6 5,76 Mbps
  • HERE Location und Karten Service, kostenlos HERE Karten und HERE Drive+
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB interner Nutzerspeicher; 7 GB SkyDrive Cloudspeicher
  • Display: 4,5 Zoll AMOLED WXGA (1280 x 768 Pixel), 2,5D gebogenes Corning Gorilla Glass 3, PureMotion HD+, Clear Black, Modus für hohe Helligkeit, Super Sensitive Touch, Nokia Glance Screen
  • Prozessor: 1,5 GHz Dual-Core Snapdragon S4
  • Kamera: PureView 41 Megapixel Sensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS), rückseitig beleuchteter Sensor, 6-LinsenOptik von ZEISS, hochauflösender 3-fach Zoom, Autofokus, Xenonx-Blitz, LED für Videos, 1080p-Videoaufnahme mit 30 Frames pro Sekunde. Nokia Pro Camera Ap und Nokia Smart Camera
  • Frontkamera: HD 1,2 Megapixel Weitwinkel
  • Größe: 130,4 x 71,4 x 10,4 mm, Gewicht: 158 Gramm
  • Verbindungen: USB 2.0, Bluetooth 3.0, NFC mit SIM-basierter Sicherheit, WLAN a/b/g/n, A-GPS und Glonass, 3,5 mm Audioanschluss
  • Akku: 2000 mAh Batterie, kabelloses Laden über Ladecover
  • Audio: IHF-Speaker, 2 Mikrofone, Nokia Rich Recording, HD Voice konform, 3,5 mm AV-Anschluss

Zur deutschen Produktseite vom Nokia Lumia 1020

700-nokia_lumia_1020_back

Nokia-Lumia-1020-Nokia-Pro-Camera-zoom

models_2_465

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.