Omniano – Klavier-Simulator für Windows Mobile jetzt auch mit Flöte und Schlagzeug

Omniano ist in einer neuen Version erschienen und bietet jetzt neben der Klavier auch noch Flöte- und Schlagzeug-Funktionen unter Windows Mobile.

Dieses Video zeigt noch die Vorgängerversion. Auf der Entwickler-Webseite gibt es ein aktuelles Video, welches aber sehr langsam lädt.

Neue Funktionen seit dem letzten Update:

  • Flöte hinzugefügt, diese nutzt bei manchen Geräten das eingebaute Mikrofon
  • Schlagzeug Sound ausgetauscht (ist jetzt lauter)
  • Stabilere Hauptanwendung
  • Neues Hilfe Menü
  • Kleiner Bugs behoben

Funktionen:

  • Schnell reagierende Klaviertastatur
  • Sehr guter Sound und keine Verzögerung
  • Vollbild
  • LED-Anzeige von Position C oder F
  • „Drag-and-Play“
  • 4 Octaven (C3 ~ C6)
  • QVGA, VGA, WQVGA, WVGA-Unterstützung



Weitere Informationen:

Entwickler-Webseite | Download-Spiegel

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung