Preisabstand zwischen iOS und Android wächst

Statista-Infografik_1932_durchschnittlicher-verkaufspreis-von--ios--und-android-smartphones-

Auch heute wieder versorgt uns Statista mit einer Infografik des Tages, in der man diesmal in mehreren Balken veranschaulichten möchte, wie der Preisabstand zwischen iOS und Android stetig wächst.

Der Preisunterschied zwischen iOS und Android-Geräten ist laut IDC mit 374 US-Dollar ziemlich hoch und hat in den letzten Jahren stetig zugenommen hat. Denn trotz Apples Einführung des (nur geringfügig) billigeren Modells 5C gehören die iPhones weiterhin durchweg zur Premium-Preisklasse, während es Android-Smartphones schon zu Preisen um die 100 Euro gibt.

Zudem stellt sich bei solch einem Vergleich wieder mal die alte Frage, welches System bzw. Unternehmen erfolgreicher ist. Das Unternehmen mit den meisten verkauften Geräten oder jenes, welches den höchsten Gewinn für einen Hersteller abwirft? Letzteres wäre wohl iOS, denn trotz allmählichem Rückgang des Marktanteils ist der Konzern Apple immer noch das profitabelste Unternehmen im Smartphone-Geschäft.

GRAFIK: CC BY-ND 3.0

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.