Qualcomm präsentiert Snapdragon 616

Marktgeschehen

Qualcomm hat heute den Snapdragon 616 offiziell vorgestellt und diesen dürfte man in den nächsten Monaten mit Sicherheit in vielen Modellen der Mittelklasse sehen. Eines wurde heute direkt mit vorgestellt.

Kaum ein großer Hersteller, der nicht ein Mittelklasse-Smartphone mit dem Snapdragon 615 im Angebot hat. Demnächst wird dieser vom Snapdragon 616 abgelöst. Qualcomm hat heute nämlich eine verbesserte Version des ersten Mittelklasse-64-Bit-Chips vorgestellt. Es sind acht Kerne verbaut, vier 1,2 GHz und vier mal 1,7 GHz und in beiden Fällen ist es ein ARM Cortex A53.

Die Unterschiede zum Snapdragon 615 sind wirklich marginal, wer sich hier aber noch genauer einlesen möchte, für den gibt es die Produktseite des 616 bei Qualcomm. Das erste Modell mit dem neuen Prozessor ist das Huawei Maimang 4, welches allerdings nur für den asiatischen Raum interessant ist und nicht nach Deutschland kommen wird. So zumindest der aktuelle Stand.

quelle qualcomm


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.