Registry-Tweak – Opera Mobile gibt nach dem Beenden Speicher frei

Software

Nach dem Beenden von Opera Mobile gibt das Programm leider nicht den gesamten Speicher frei, welchen es vorher genutzt hat. Durch eine Änderung in der Registry, kann dies geändert werden.[note]Folgender Schlüssel muss geändert werden: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Opera\Preload

Name: RealExit von 0 zu 1[/note]

Alternativ kann man eine CAB-Datei installieren, welche diese Änderung übernimmt.

Weitere Informationen:

Entwickler-Webseite | Download-Spiegel

Quellen:

xda-developers

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.