Remote Widget für die Sony SW 2 bringt Widgets auf die Smartwatch

News

Immer wieder schaue ich auf Google+ in eine Community über die Sony Smartwatch 2. Dort gibt es sehr oft kleine Schmankerl, welche ich sonst noch nirgends gesehen habe. So war es auch dieses mal wieder und es wurde dort die App Remote Widget vorgestellt. Diese Anwendung lässt, wie es der Name schon andeutet, Widgets auf der SW2 zu. Diese können wie immer in der dazugehörigen App auf dem gekoppelten Handy eingestellt und konfiguriert werden. Der Hintergrund ist wählbar, die Widgets werden auf Wunsch auf volle Bildschirmgröße gezoomt und auch die Reihenfolge kann variiert werden.

Anschließend werden die aktivierten Widgets durch Wischgesten auf der SW2 durchgeblättert. Im Grunde ist die App schon sehr nice und beinahe wäre ich zu meinem immer noch vermissten Foursquare-Check-In auf der SW2 gekommen. Leider sind manche Widgets zu komplex oder zu groß und so funktionierte auch das Foursquare-Widget nicht komplett auf der SW2. Der Ordnung halber sollte auch noch erwähnt werden, dass Widgets mit statischem Inhalt meist perfekt dargestellt werden, sobald es aber an das durchscrollen von Listen (Googe Keep oder das AVM Telefonbuch-Widget etc.) geht, bemerkt man den Einbruch der Performance.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.