S-OFF endlich für weitere HTC-Geräte verfügbar

Hier ein kleiner Gastbeitrag von Martin zum Thema S-OFF. Wenn Ihr bereits bei der Überschrift keine Ahnung habt, worum es sich hier dreht, dann ergeht es euch genau so wie mir. Dies war auch der Grund, warum Martin zum Zuge kommt. Danke dafür. :)

Im Laufe des Tages wird von Alpharev der lang ersehnte S-OFF HBOOT für das HTC Legend, Bravo sowie Espresso veröffentlicht. Zu beachten ist, dass nur ein Bootloader mit Version kleiner < 1.00 supportet wird. ALSO: Möglichst kein HTC Update durchführen, da ihr dann höchstwahrscheinlich eine Bootloader Version von 1.xxx habt, welcher nicht unterstützt wird.

Dank S-OFF ist es HTC-Usern möglich, die System-Partitions-Sperre zu umgehen um somit, während des Betriebes, Systemapps etc… zu entfernen ohne ins Recovery gehen zu müssen. Das dürfte vor allem die Metamorph-Fans unter euch erfreuen!

Ein kleiner Hinweis am Rande: Vorsicht mit dem Hboot, damit könnt ihr euer System schrotten! Deshalb immer ein Nandroid Backup durchführen! Hboot 1.8 wird noch heute veröffentlicht, also warten bis Version 1.8 online ist! Download sollte hier zu finden sein (sobald verfügbar).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare