Samsung Galaxy A41 ab sofort in Deutschland erhältlich

Samsung Galaxy A41

Das Samsung Galaxy A41 kann ab sofort in Deutschland erworben werden. Der Preis des neuen Mittelklasse-Smartphones beträgt zum Marktstart 299 Euro.

Samsung verkauft ab sofort auch sein neues Mittelklasse-Modell Galaxy A41 in Deutschland. Dieses besitzt ein 6,1 Zoll großes Infinity-U-Display, welches auf der Super-AMOLED-Technologie basiert und mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst. Als Prozessor ist ein Helio P65 Octa-Core von MediaTek verbaut, der auf 4 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Dazu gibt es 64 GB internen Speicher, dessen Erweiterung per microSD-Karte gelingt.

Hochauflösende 25-Megapixel-Selfiecam

Auf der Rückseite des Samsung Galaxy A41 findet sich ein recht großes Kameramodul mit drei unterschiedlichen Sensoren. So wird der 48-Megapixel-Hauptsensor von einer 8-Megapixel-Weitwinkelkamera und einem 5-Megapixel-Tiefensensor flankiert. Für Selfies ist oben mittig im Display eine hochauflösende 25-Megapixel-Frontkamera verbaut.

Abgerundet wird die Ausstattung des Samsung Galaxy A41 von einem recht durchschnittlichen 3.500 mAh Akku, der mit maximal 15 Watt wieder aufgeladen werden kann. Als Betriebssystem ist Android 10 mit der hauseigenen OneUI 2.1 vorinstalliert.

In Deutschland wird das Samsung Galaxy A41 ab sofort in den drei Farben Black, White und Cobalt Blue zum Preis von 299 Euro angeboten. Das schaut auf den ersten Blick recht fair aus, allerdings würde ich persönlich wohl eher zu einem Konkurrenz-Produkte ohne MediaTek-SoC tendieren.

Quelle: Samsung

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.