Samsung Galaxy Note 2: Promo-Video zeigt Multitasking-Funktionen

Seit wenigen Tagen ist das Samsung Galaxy Note 2 nun auch in Deutschland lieferbar. Für den koreanischen Markt wurde nun ein neues Promo-Video veröffentlicht, welches die einzelnen Software-Features des Gerätes vorstellt. Besonders die Multitasking-Funktionen stechen da ins Auge – vor allem, weil sie in bisherigen Videos kaum zur Geltung kamen.

Im Video geht es dabei ab Minute 2:03 los. Das sogenannte „Multi-Window“ ermöglicht dabei das gleichzeitige Ausführen von zwei Anwendungen im Fenstermodus. Über einen Longpress auf den Back-Button wird dabei ein kleines Menü gestartet, in dem man auswählen kann, welche App simultan zur gerade geöffneten App gestartet werden soll. Dafür zieht man das entsprechende App-Icon einfach ins Bild. Diese neue App läuft dann im unteren der beiden Fenster. Über Swipe-Gesten kann man zwischen diesen Apps dann beliebig hin- und herwechseln.

Ein ähnliches Feature bot bereits das Samsung Galaxy Note 10.1. Bei dem Tablet funktionierte das Multitasking allerdings nicht so wirklich, darüber hinaus mussten die Apps speziell auf diese Funktionalität angepasst werden. Letzteres ist nun nicht mehr der Fall, sodass Multi-Window mit allen installierten Apps funktionieren sollte und auch generell scheint man bei Samsung einiges beim Multi-Window verbessert zu haben. Letztlich werden wir aber darauf warten müssen, wie sich die ausgelieferten Geräte verhalten und ob das wirklich so gut funktioniert. Sollte das der Fall sein, ist Multi-Window ein klasse Konzept, das ich aber eher im Bereich der Tablets als nützlich sehe.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.