Samsung Galaxy S3 mini kommt in braun, rot und schwarz nach Deutschland

Smartphones

Das Samsung Galaxy S3 mini kommt in den Farben Amber Brown, Garnet Red und Onyx Black auch in den deutschen Handel. Damit erweitert Samsung die Ausführungen seines “Mittelklasse-Flaggschiffs”, der Preis für die neuen farbigen Modelle ist allerdings erwartungsgemäß zum Marktstart etwas höher, als bei der weißen und blauen Version.

Samsung bezeichnet das Gerät selbst als kompakte Version des Galaxy S3 und ordnet es als “leistungsstarke Alternative” mit einem 4 Zoll großen Display ein. Neben dem 4 Zoll großen WVGA-Super-AMOLED-Display gibt es einen 1 GHz starken Dual-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB internen Speicher, einen Slot für microSD-Karten, eine Kamera mit 5 Megapixel auf der Rückseite, NFC nur bei einer extra Version, Bluetooth 4.0 und einen Akku mit 1500 mAh Leistung.

Das Galaxy S3 Mini ist 121,55 x 63 x 9,85 mm groß und wiegt 115 Gramm. Es wird noch mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert und hat zudem die von Samsung gewohnte TouchWiz-Oberfläche an Board. Weitere Details könnt ihr auch in unserem Testbericht zu dem kleinen Androiden nachlesen.

Samsung Galaxy S3 mini in …

Amber Brown Garnet Red Onyx Black

Quelle Samsung Danke Tommy!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.