Samsung Galaxy S3 erhält kleines OTA-Update

News

Und es geht schon wieder los. Die internationale Version vom Samsung Galaxy S3 erhält aktuell ein kleines OTA-Update. Der Rollout beginnt wie bei den vergangenen Updates wieder in UK und sollte dann hierzulande aufschlagen. Mit Android 4.1 Jelly Bean hat das Update leider recht wenig zu tun, denn es ist gerade mal 1 MB groß und bringt die neue Baseband-Version XXLH1 mit sich. Da es sich laut Samsung wieder um ein Stabilitätsupdate handelt, könnte sich die neue Version also positiv auf die Funkleistung des Geräts auswirken.

Das Update sollte erstmal nur für brandingfreie Geräte zur Verfügung stehen. Ihr könnt das wie immer unter “Einstellungen > Info zum Gerät > Software-Update > Aktualisieren” selbst prüfen. Aber: Keine Panik, wie gesagt beginnt der Rollout wieder in UK und erfolgt so oder so in mehreren Wellen. Wer es bereits erhalten hat, darf Feedback dazu gerne in den Kommentaren hinterlassen.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.