Samsung Galaxy Tab 10.1: Limitierte Google I/O Edition

Die größte Überraschung für alle Besucher der gestrigen Keynote bei der Google I/O 2011 war mit Sicherheit die Ankündigung, dass alle 5000 Besucher ein kostenloses Samsung Galaxy Tab 10.1 bekommen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Google Geräte auf seiner Entwicklerkonferenz verschenkt, doch es handelt sich dabei nicht um ein normales Galaxy Tab 10.1, es ist eine limitierte Edition des Honeycomb-Tablets.

Zum einen ist es die überarbeitete Version, welche erst im Juni auf den Markt kommen soll, dazu kommt aber noch die einzigartige Rückseite in weiß mit kleinen Android-Männchen und die Tatsache, dass dieses Gerät keine TouchWiz-Oberfläche besitzt. Ein perfektes Entwicklergerät also, würde Samsung das Gerät so in den Handel bringen, ich wäre einer der ersten Käufer!

Vielleicht hören Google und Samsung ja auch auf das Feedback aus der Community und bieten dieses Gerät in Zukunft für Android-Entwickler zum Kauf an, es würde dann wie das Nexus One oder S bei Tablets fungieren. Bilder und ein Unboxing-Video gibt es nach dem Break.

Video: Samsung Galaxy Tab 10.1 Limited Edition ausgepackt

Bilder: Samsung Galaxy Tab 10.1 Limited Edition

Das Video stammt von Phandroid und die Bilder von This Is My Next.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.