Samsung Galaxy Xcover 2: Vorstellung beim MWC

Smartphones

Neben dem Galaxy Note 8.0 wird Samsung auf dem diesjährigen Mobile World Congress garantiert auch noch andere neue Geräte zeigen. Ein solches neues Smartphone wird laut SamMobile das Galaxy Xcover 2 sein. Die bisher bekannten Spezifikationen umfassen ein 4” großes TFT-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln (WVGA), eine fünf MP große Kamera und 0,3 MP für die Frontkamera, vier GB internen Speicher und einen 1.700 mAh großen Akku. Als Android-Version wird Jelly Bean, also entweder 4.1 oder direkt 4.2, zum Einsatz kommen. Weitere Daten, z.B. zum verbauten Prozessor, sind noch nicht bekannt. Dadurch, dass das Gerät zur Xcover-Serie gehört, wird es natürlich genauso wie der Vorgänger ebenso robust und dadurch z.B. spritzwassergeschützt sein. Der Vorgänger erfüllte den Schutzstandard IP57, also dürfte man auch bei diesem Modell davon ausgehen, dass mindestens dieser Wert angepeilt wird.

Der Markt für überdurchschnittlich robuste Smartphones ist bestimmt da und ich könnte mir das Gerät z.B. ganz gut als Teil der Firmenausstattung für Außendienstmitarbeiter (Monteure z.B.) vorstellen, die eben vor allem einen Anspruch haben: Langlebigkeit! Da braucht es dann auch nicht die dicken Spezifikationen anderer Geräte.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.