Samsung Gear S3: Unterwegs im Geheimdienst ihrer Majestät (oder so ähnlich)

Ursprünglich war ich auf der Suche nach einer Fernauslöser-App für die Samsung Gear S3 Frontier. Wie schon einmal erwähnt ist die App-Vielfalt für Tizen (noch) nicht wirklich groß, aber in diesem Fall wurde ich in Samsungs Appstore fündig.

Camera Gear ist der Name der Anwendung, welche für kleines Geld in Samsungs Appstore zu haben ist. Der Anwender bekommt damit die Möglichkeit Fotos und Videos direkt über die Uhr (fungiert als Fernbedienung) auf dem Smartphone zu tätigen.

In den Einstellungen kann festgelegt werden, welche Kamera (Front, Rear) genutzt werden soll. Abgesehen davon kann der Blitz, ein Timer, die Foto- oder Videoauflösung und der Vollbildmodus eingestellt werden.

Alles sehr intuitiv und wirklich schick. So kann das Handy auf ein Stativ gepackt werden und ganz bequem vom Handgelenk aus ein Foto/Video gestartet werden.

Warum nun die Überschrift über diesem Artikel fragt ihr? Ganz einfach! Die App funktioniert ohne sichtbare Veränderung auf dem Smartphone. Das Display bleibt aus, oder wie auf dem Header-Foto zu sehen, nur das Always-On-Display aktiviert.

Wenn es also nötig ist, kann ein Video bzw. Foto geschossen werden, ohne dass der Gegenüber etwas davon bemerkt. Stört mich jetzt nicht unbedingt, aber es ist auf diese Weise ein ideales Werkzeug für den kleinen Schelm in euch. Von der rechtlichen Seite mal ganz abgesehen. Was meint ihr dazu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.