Samsung SM-R720: Runde Smartwatch mit Tizen OS in Planung

samsung_logo_2

Während LG und Motorola derzeit schon eigene Smartwatches mit einem runden Display auf dem Markt besitzen, wurde ein solches Wearable seitens Samsung bisher noch nicht präsentiert. Den Jungs von SamMobile nach scheint man in Korea jedoch an einer runden Smartwatch zu arbeiten, die mit dem eigenen Tizen OS betrieben werden soll.

Zum aktuellen Zeitpunkt reicht Samsungs Smartwatch-Portfolio von der Gear Live über die Gear 2 zur Gear S. Obwohl man deutlich mehr Produkte als die anderen Hersteller listet, wurde allen voran ein besonderer Kundenwunsch bisher noch nicht erfüllt. All diejenigen, die auf der Suche nach einer Smartwatch mit einem runden Display waren, wurden bei Samsung nicht fündig und mussten sich bei LG oder Motorola umschauen.

samsung-patent-interface-round-smartwatch1

Wie SamMobile nun jedoch berichtet, scheint ein entsprechendes Produkt in Planung zu sein, das wir eventuell schon auf dem MWC Anfang März zu Gesicht bekommen werden. Anders als bei der Konkurrenz soll Samsung als Betriebssystem Tizen OS verwenden, sodass die Kommunikation von Haus aus nur mit den eigenen Galaxy Smartphones möglich sein dürfte. Neben der normalen Steuerung per Touchscreen könnte zudem ein kürzlich eingereichtes Patent zum Einsatz kommen, welches die Menüführung über einen drehbaren Außenring vereinfachen soll.

Sollte Samsung die SM-R720 genannte Smartwatch wirklich schon zum MWC 2015 präsentieren, müssen wir uns nicht mehr allzu lange gedulden. Mal sehen, ob das Produkt dann einen ähnlichen Hype wie die LG G Watch R oder die Moto 360 erfahren wird.

Quelle: SamMobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.