Samsung stellt weltweit ersten 105 Zoll großen gebogenen UHD-TV vor und LG auch

CURVED-UHD-TV_01

Witzige Sache, die auch in diesem Jahr wieder im TV-Bereich auf der Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas ablaufen wird.

Die TV-Geräte von Samsung und LG ähneln sich optisch seit geraumer Zeit ja sowieso auffällig oft und nun stellten beide Unternehmen den „weltweit ersten“ 105 Zoll großen gebogenen UHD-TV offiziell vor. Beide Geräte bieten eine Auflösung von 5120 mal 2160 Pixel bei einem Bildformat von 21:9.

Vor knapp einem Jahr haben wir etwas in der Art schon mal erlebt, als beide Unternehmen den „weltweit ersten gebogenen OLED-TV“ vorstellten. Ob man sich da vorher abspricht, irgendwelche Informationen von der Konkurrenz zugespielt bekommt, oder das einfach Zufälle sind, kann keiner mit Sicherheit sagen, aber zumindest einer der beiden hat in diesem Fall nur den weltweit zweiten gebogenen OLED-TV angekündigt. :D

Beiden Hersteller halten sich noch bedeckt was die genauen Spezifikation angeht, hier ging es wohl erstmal darum, die neuen Geräte der Öffentlichkeit zu präsentierten bzw. diese überhaupt anzukündigen. Etwas protzen eben.

105UB91 1

Quelle LG Samsung via theverge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Der „Amazon-Tag“ kommt nach Deutschland in Marktgeschehen

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News