Samsung Theme Designer für Bada ab sofort verfügbar

Größter Kritikpunkt seit es Samsung Mobiltelefone gibt, die gewöhnungsbedürftige Oberfläche. Nichts habe ich häufiger gehört und gelesen, als: „wenn doch dieses TouchWiz nicht wäre„. Auch ich persönlich kann mich trotz guter Hardware nur schwer mit Samsung-Geräten anfreunden, da mir die Oberfläche einfach zu bunt und kindisch rüber kommt. Ist natürlich in jedem Fall Geschmackssache.

Jetzt gibt es ein kleines Trostpflaster, mit dem sich Nutzer eines Samsung Bada-Gerätes Ihre eigenen Oberflächen gestallten können, die neueste Version vom Samsung Theme Designer. Dieses 171MB große Stück Software könnt Ihr kostenlos direkt bei Samsung herunterladen und eurer Fantasie freien Lauf lassen. Zudem ist es möglich, die erstellten Themes auch über den den Software-Marktplatz Samsung Apps anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Tipp: Wer auch unter Bada aktuell informiert bleiben will, kann sich die neueste Version 1.2 des mobiFlip.de Bada-Widgets kostenlos herunterladen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.