Samsung wird das Galaxy Note 10.1 auf dem Mobile World Congress vorstellen (Update 2)

Neben dem Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) und dem Samsung Galaxy Beam hat das Unternehmen vermutlich doch noch ein paar neue Produkte für die Pressekonferenz am kommenden Montag dabei, eines davon könnte das Samsung Galaxy Note 10.1 sein. Details zu diesem Gerät gibt es bisher noch nicht, Samsung hat aber schon versteckte Werbeplakate auf dem Mobile World Congress aufhängen lassen, von denen jetzt zwei Bilder im Netz aufgetaucht sind.

Anhand dieser Bilder kann man erkennen, dass es sich dabei um ein Tablet handelt, welches vermutlich mit Android 4.0 Ice Cream Sandich auf den Markt kommen wird. Da es sich bei diesem Gerät um ein Note handelt, wird der Fokus hier vermutlich auf der Bedienung mit einem Stift liegen. Samsung möchte die Note-Reihe am Montag also mit einem weiteren Gerät erweitern, ich bin gespannt inwiefern man sich hier von dem heute angekündigten Galaxy Tab 2 abheben kann.

Update

Samsung macht in Barcelona bereits mächtig Werbung mit dem 10.1“ großen Galaxy Note, bei Android Central sind zwei weitere Bilder aufgetaucht.

Update 2

Bei TheVerge hat man ein weiteres Bild vom Gerät erhalten.

via the verge quelle frick

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung