Schon gewusst? Google Plus-Mitglieder nach Wohnort, Interessen usw. suchen

Komischerweise hat der Suchmaschinen-„Gott“ Google, in Google Plus noch ein dickes Defizit, es fehlt eine richtige Suche. Wer also wie ich, gern mal nach Mitgliedern aus der Umgebung sucht, hat es in Google Plus noch nicht einfach. Auch Leute die etwa die gleichen Interessen verfolgen, findet man bis dato nur durch Zufall oder weil man sie bereits aus anderen Netzwerken kennt.

Doch es gibt einen kleinen Trick, mit welchem man nach den gewünschten Keywords suchen kann und eventuell die richtigen Personen findet. Dazu müsst ihr lediglich auf die Seite gehen, auf der ihr eure Kreise konfiguriert. Oben in das Suchfeld den gewünschen Begriff eingeben und dann Enter drücken.

Es öffnet sich eine neue Seite mit entsprechenden Suchergebnissen. Gerade bei der lokalen Suche, in dem man die gewünschte Stadt als Suchbegriff nutzt, kommen bei mir nahezu perfekte Ergebnisse raus. An sich eine nette Sache, um die fehlende Suche zu umgehen, eventuell wird diese ja auch in Zukunft an jener Stelle integriert. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife

McLaren: Hybrid ja und Elektro vielleicht in Mobilität

Tesla: Autopilot bekommt Software-Update in Mobilität

Samsung Galaxy S11+: Akku mit 5000 mAh? in Smartphones

Qualcomm zeigt neue Snapdragon-Chips für Windows-Laptops in Hardware

Fairphone 3 landet bei o2 in Telefónica

Neue Drillisch-Aktionstarife starten in Tarife

Redmi K30: Xiaomi bestätigt neuen Kamera-Sensor von Sony in Smartphones