Apple hat noch ein zweites Watchface für watchOS 8 geplant

Apple Watch Se Header

Die Apple Watch wird im Herbst wie erwartet ein Update in Form von watchOS 8 erhalten und eine der Neuerungen ist ein Watchface, welches Porträtfotos von der Galerie anzeigt. Richtig, Drittanbieter-Watchfaces gibt es auch 2021 nicht.

Das kann man verkraften, wenn Apple wenigstens selbst Jahr für Jahr ein paar neue Watchfaces bereitstellt, aber nur ein neues Watchface? Und dann auch noch ein Watchface, welches vielen nicht gefällt, da es Fotos nutzt? Das ist mager.

Apple Watchos 8 Watchfaces

Es scheint aber zumindest noch ein zweites Watchface in watchOS 8 enthalten zu sein, denn in einer WWDC-Session war auch ein „World Timer“ zu sehen. Es ist unklar, ob noch mehr Watchfaces kommen, aber es sind jetzt immerhin zwei.

Ich hoffe ja, dass Apple noch mehr neue Watchfaces für die finale Version von watchOS 8 plant und diese nur noch nicht zeigen möchte. Denn wenn ich ehrlich bin, dann sind zwei zu wenig und ich finde beide auch nicht gerade schön.

Video: Apple Watch Series 7

Apple Watch dominiert weiterhin den Smartwatch-Markt

Apple Watch Se Header

Ab und zu schauen wir uns hier die Analysen für den weltweiten Marktanteil an und bei zwei Kategorien dominiert Apple: Wearables und Tablets. Um das iPad soll es heute nicht gehen, dafür aber um die Smartwatches und somit die Apple…30. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.