ARD Mediathek mit großem App-Update

Ard Mediathek App

Die ARD Mediathek hat aktuell ein großes App-Update erhalten. Das steht sowohl für Android, als auch für iOS zum Download bereit. Dem vorausgegangen war u.a. eine Open Beta im Web.

Die App hat im Zuge des Updates ein neues Design und eine neue technische Basis erhalten, ist aber noch nicht perfekt. So hakt es laut ersten Nutzerberichten noch beim Chromecast-Support und bei den Livestreams.

Auch wurde die tvOS-Ausgabe für den Apple TV leider bei diesem Update „vergessen“ und kommt immer noch in altbackener Optik daher. Mit dem Update werden bestehende Daten aus vorherigen App-Versionen zudem nicht übernommen.

Weiterhin fehlt weiterhin eine Möglichkeit, seine Watchlist geräteübergreifend zu nutzen. Hier zeigt das ZDF mit seiner Mediathek, wie es besser geht.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.