Congstar Prepaid: Online-Guthabenabfrage gestört

Congstar

Für Prepaid-Kunden von Congstar ist seit mehreren Tagen die Online-Guthabenabfrage gestört. Das betrifft auch die Nutzer von Ja! Mobil und Penny Mobil.

Weder in den offiziellen Apps, noch auf der Website von Congstar bzw. den REWE-Marken lässt sich der aktuelle Guthabenstand derzeit abrufen. Congstar arbeitet bereits an einer Lösung des Problems und weist hauseigene Kunden in der Congstar-App auch auf diesen Fehler hin.

Die Abfrage des aktuellen Guthabenstandes über das Mobilfunknetz klappt weiterhin. Dafür gibt man wie üblich einfach *100# in die Telefon-App ein und startet den Wählvorgang.

Update

Die Guthabenabfrage funktioniert mittlerweile wieder.

Drillisch Allnet-Flats: Vier neue Aktionstarife gestartet

Ab sofort starten wieder neue Aktionstarife bei verschiedenen Drillisch-Mobilfunkmarken, die alle bis zum 28. April 2020 um 11 Uhr verfügbar sind. Ab heute gibt es Aktionstarife von den Drillisch-Marken winSIM, PremiumSIM, Simply und handyvertrag.de. Je nach Tarif gibt es mehr…21. April 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.