Duden mit „Wort des Tages“ für Alexa

Amazon Echo Dot 3 Test4

Beim „Duden“ folgt man dem Smarthome-Trend mit einem eigenen Alexa-Skill. Der ist nicht ganz neu, aber durchaus einen Hinweis wert.

Damit stellt die Dudenredaktion täglich ein neues, in der Regel interessantes Wort vor. In einer Routine ergänzt man mit dem Skill jeden Morgen das persönliche Sprachwissen um Wortneuschöpfungen, Fremdwörter oder bald vergessene Wörter und ihre Sprachgeschichte. Das „Wort des Tages“ gibt es bereits über die Duden-Website und auch über Twitter.

Nutzer des Alexa-Sprachassistenten können das „Wort des Tages“ als Einzel-Skill aktivieren und jeden Tag einen ausgewählten „Wort-Schatz“ erhalten. Daneben gibt es auch den „Flash Briefing Skill“, mit dem man das „Wort des Tages“ in seine tägliche Zusammenfassung aufnehmen kann.

Preis: Unbekannt

Duden startet das Angebot mit Anwendungen für Alexa, weitere Anwendungen für andere Sprachassistenten (z. B. Google Assistant) sollen aber in Kürze folgen.

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.