• EMUI 9.1: Huawei P10 wird mit Android-Update versorgt

    Das nächste Modell auf der Liste ist an der Reihe und nach dem Huawei P10 Plus wird jetzt auch das Huawei P10 mit EMUI 9.1 versorgt. Die neue EMUI-Version ist im Juli-Patch enthalten, der ab sofort in Form von Version VTR-L09 9.1.0.252 (C432E1R1P9) als knapp 3,6 GB großes Android-Update verteilt wird.

    Bedenkt wie immer, dass solche Updates in Phasen verteilt werden und die einen das Update vielleicht schon seit ein paar Tagen haben, andere es nach diesem Artikel angeboten bekommen und wieder andere ein paar Tage warten müssen.

    EMUI 9.1: Huawei P10 Changelog

    • [System] Fügt die EROFS-Systemfunktion hinzu, die die Geschwindigkeit sowie die reibungslose Ausführung von App-Prozessen verbessert.
    • [Video bei eingehendem Anruf] Passt Videos bei eingehenden Anrufen für Ihre Kontakte an
    • [GPU Turbo 3.0] Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis.
    • [Huawei Vlog] Erstellt automatisch Highlights-Clips, wendet Effektvorlagen an und erstellt Musikvideos.
    • [Huawei Share OneHop] Unterstützt die sofortige Freigabe der Zwischenablage und von Bildschirmaufnahmen zwischen Ihrem Telefon und dem Huawei MateBook.
    • [Vereinfachte Einstellungen] Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.
    • [Sicherheit] Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →